Wissen und Kompetenzen optimal managen

Wissen und Kompetenzen optimal managen

Wissen und Kompetenzen optimal managen!

Das Wissen und die Fähigkeiten der Mitarbeitenden sind die wichtigsten Ressourcen eines Unternehmens. Um ein Unternehmen zukunftsfähig zu gestalten müssen das Wissen und die Erfahrungen dieser Mitarbeitenden für das gesamte Unternehmen zugänglich gemacht werden.
Die Voraussetzungen dafür, Wissen und Kompetenzen optimal zu nutzen, müssen durch eine Unternehmenskultur geschaffen werden, welche das vorhandene Wissen bestens managen kann.

 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihre Mitarbeitenden zu einer Kultur des Teilens und Dokumentierens bewegen. Durch den Einsatz von konkreten Werkzeugen und Maßnahmen wird ihr Unternehmen sein Wissens- und Kompetenzmanagement auf die nächste Stufe bringen. Dadurch können Sie sich bis zu einem viertel mehr Zeit für neue und relevante Herausforderungen erarbeiten.

Zielgruppe

mittelständische Geschäftsführer, Personen in Führungspositionen, HR Manager und Innovationstreiber

Dauer

 

Die standardmäßige Länge des Seminars beträgt 2 Tage. Auf Wunsch können Sie mit uns aber auch gerne nach Absprache individuell auf Sie zugeschnittene Angebote vereinbaren.

Lernziele

Sie erhalten Antworten die folgenden Fragen
Welche Rolle spielt Wissens- und Kompetenzmanagement für Ihr Unternehmen?
Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen um nachhaltig Wissen managen zu können?
Wie kann ich relevantes Wissen gezielt erkennen und bewerten?
Wie kann ich mein Wissen im Unternehmen optimal verteilen?

Mitarbeitende als Antrieb
Wie nehmen Sie ihre Mitarbeitenden in den Fokus?
Wie schaffen Sie eine nachhaltige Kultur des Wissensmanagements?
Wie können Sie mit Unsicherheiten und Widerständen ihrer Mitarbeitenden umgehen?

Best Practice und Übungen 
Wie kann ich die Fallbeispiele auf mein eigens Unternehmen anwenden?
Welche Möglichkeiten gibt es, das gelernte schon morgen anzuwenden?
An welchen Benchmarks können Sie sich orientieren?

Methoden

Praxisbeispiele, angewandte Übungen, Lehrgespräche

Transfersicherung

Verschiedenste Arbeitsmaterialien, Checklisten, Zugang zum mobilen Lernbereich der commumo Akademie

Sie erhalten audiocoaching box-Impulse zur Transfersicherung mit kleinen Aufgaben und Trainingsplan und -tagebuch

Anfragen zur Veranstaltung

Die unternehmensinterne Umsetzung kann im Umfang variieren. Grundlage ist ein Klärungsgespräch in dem wir auf der Basis eines Reifegradchecks die Kernmodule anpassen. Dazu können Sie uns gerne jederzeit anrufen oder über unser Kontaktformular eine Nachricht senden. Bitte schreiben Sie den Namen der Veranstaltung in die Betreffzeile.

Vertiefung

  • Seminare: Mitarbeiter bei Veränderungen führen, Kreativität und Innovationen – Wie sie im Team Ideen entwickeln
  • Workshops: Digitale Visionen und Geschäftsmodelle entwickeln, Zukunftsszenarien entwickeln – Szenariomanagement (3 Tage), Arbeitswelten neu gestalten Transformation analog -> digital
  • Ausbildungen: Digitalisierungsprojekte wirkungsvoll anstoßen d!vision® Camp Begleiter für Veränderung in Digitalisierungsprozessen – Digitale Visionen entwickeln – d!vision® Master
  • Beratung: Veränderungsberatung, HR-Management
WITUS