Warum wir auf orgavision setzen
Mit orgavision bleibt Wichtiges im Blick

Jede Dokumentation braucht eine Basis. Eine Art Handbuch, in dem alles Wichtige vermerkt ist.
So ein Handbuch ist auch die beste Grundlage für jegliche Organisation in einem Unternehmen.

Ideal für die Erstellung eines solchen Unternehmenshandbuches ist das integrierte Managementsystem (IMS) orgavision. Denn: Die Unternehmensgröße oder die Fokussierung auf spezielle Normen oder Regelwerke wie QM, BGM, Arbeitsschutz, Compliance, Umweltmanagement oder Informationssicherheit setzt orgavision keine Grenzen.

Das System ermöglicht Ihnen die Verlinkung aller Dokumente mit den zugehörigen Unterlagen – konsequent und nahtlos.

Ein intelligentes Rollensystem schafft zusätzliche Klarheit:Jeder Benutzer sieht auf den ersten Blick: In welches Projekt bin ich involviert? Und: Wofür bin ich verantwortlich?

Schnelles Suchen und Finden von Informationen
Fluten von e-mails gehören mit orgavision der Vergangenheit an: Mit dem Managementsystem erhalten Einzelne oder ausgewählte Personenkreise ausschließlich die für sie relevanten Informationen. Mit oder ohne Lesebestätigung. Die Suchfunktion des Programms macht außerdem der Suche nach der Nadel im Heuhaufen ein Ende: Ähnlich wie die bekannten Suchmaschinen, findet das intelligente Programm schnell die gesuchten Inhalte. Und natürlich werden jedem Nutzer ausschließlich die Ergebnisse angezeigt, die seinen Rechte-Einstellungen entsprechen.

Immer und überall aktuell!

Dokumente steuern und verwalten

Auf das Dokumentieren einzelner Verfahren kann innerhalb eines QM-Systems nicht verzichtet werden. Das gleiche gilt für das normgerechte Lenken von Dokumenten. Mit orgavision legen Sie fest:
Welche notwendigen Schritte muss ein Dokument von seiner Erstellung über die Prüfung bis zur Freigabe durchlaufen? Der gesamte Prozessablauf wird dabei von orgavision organisiert und überwacht. Die normgerechte Anpassung Ihres Dokumentes geschieht dann ganz automatisch. Und auf Wunsch leitet orgavision es schließlich an einen ausgewählten Personenkreis weiter.
Nichts geht verloren!
Nicht mehr aktuelle Revisionen werden von orgavision in der Versionshistorie abgelegt.
Möchten Sie also eine ältere mit einer neueren Version vergleichen, ist das jederzeit möglich. Denn durch den visuellen Versionsvergleich des Programms haben Sie sämtliche Versionsstände immer vor Augen – Entwicklungen und Veränderungen bleiben so immer nachvollziehbar.

Gesammeltes Wissen für alle zugänglich

Dass Wissen Macht ist, ist bekannt. Bezieht man diese Weisheit auf das eigene Unternehmen, so liegt es auf der Hand: Die Weitergabe von internem Wissen ist etwas, das das Unternehmen stark macht.
Um jedem Mitarbeiter auf dieses Wissen Zugriff zu ermöglichen, kann mit orgavision ein Unternehmensglossar erstellt werden. Darin werden dann gemeinsam Ideen gesammelt und Meinungen ausgetauscht. Oder es kann sogar ein Unternehmens-Wiki bzw. ein Blog aufgebaut werden.
Mit orgavision wird für die Mitarbeitenden ersichtlich: Wer arbeitet gerade an welchen Themen? Welche Projekte sind für welchen Zeitpunkt angesetzt? So wird eine Grundlage für den perfekten, internen Wissensaustausch geschaffen.
Und natürlich läuft auch dies in einem abgesteckten Rahmen ab: Wer welche Inhalte verfassen, überarbeiten oder kommentieren darf, ergibt sich aus den vorab vergebenen Berechtigungen.

Enge Zusammenarbeit erleben

Im orgavision Editor lassen sich sämtliche Dokumente erstellen und weiterbearbeiten. Ob Checklisten, Protokolle, Prozessbeschreibungen, Firmenorganigramme oder bereits bestehende Office-Dokumente und PDF-Dateien:  Sie alle lassen sich problemlos in orgavision einbinden und lenken. So zieht orgavision einen Schlussstrich unter das nervenaufreibende Arbeiten mit unterschiedlichen Dateiversionen. Zusammen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen arbeiten Sie mit dem Editor an einem Dokument und ohne sich dabei gegenseitig im Weg zu stehen. Die Zeiten lokaler Dateien sind damit Geschichte.

Immer und überall verfügbar

Für die Arbeit mit orgavision benötigen Sie nur zwei Dinge. Und die haben sie längst: Nämlich eine Internetverbindung und einen Browser. Ihr persönliches orgavision rufen Sie dann über ihre individuelle Adresse auf. Natürlich mit verschlüsselter Verbindung. Genau wie beim Einloggen in ihre e-mail Box geben Sie dann Ihre Zugangsdaten ein. Und schon kann es losgehen. Orgavision funktioniert unabhängig von Zeit oder Ort, ist also größtmöglich flexibel und damit perfekt angepasst an Unternehmen mit unterschiedlichen Kunden und verteilten Standorten. Auch Mitarbeitende die oft unterwegs sind oder von zuhause aus arbeiten ermöglicht orgavision eine nicht gekannte Flexibilität.

Testen Sie orgavision

orgavision wird vollständig von unserem hochmodernen Rechenzentrum bereitgestellt. Als immer verfügbarer Service ist das Programm überall und jederzeit über den Browser ohne zusätzliche Software nutzbar. Ob Wartung der Server, Sicherung Ihrer Daten oder die Bereitstellungen der jeweils aktuellsten Programmversion – Wir kümmern uns darum.
Bei orgavision sind Ihre Daten in Sicherheit. So sicher wie eben möglich. Sowohl die Entwicklung unserer Software als auch ihr Betrieb erfolgt in Deutschland. Die Dienste und Sicherheitsvorkehrungen des Rechenzentrums sind selbstverständlich nach höchsten Standards zertifiziert.
orgavision hält, was es verspricht!  Finden Sie es heraus – und nutzen sie es in der Praxis – gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen. Lassen Sie sich während eines kostenlosen Probemonats von orgavision den Arbeitsalltag erleichtern. Natürlich risikofrei und unverbindlich.
Workshops Digitale Transformation

30 Tage orgavision Testversion anfordern

Unsere orgavision Lern Module

orgavision online lernen  >> mehr Infos