Digitalisierungsprojekte wirkungsvoll anstoßen d!vision® Camp

Digitalisierungsprojekte wirkungsvoll anstoßen d!vision® Camp

Was ist das d!vision® Camp?

 

Smartphone, Tablet, Fitness-Tracker… Unsere Welt wird immer digitaler. Wie sieht unsere Arbeitswelt in ferner Zukunft aus? Das können wir Ihnen heute noch nicht sagen. Fakt ist, dass aktuell vor allem im Mittelstand eine große Verunsicherung hinsichtlich der digitalen Zukunft herrscht. Landauf landab machen sich Experten Gedanken darüber, wie man den Weg in die digitale Welt ebnen kann.
Gerade Beratungsunternehmen und Experten aus der IT-Branche entwickeln bereits praxistaugliche Lösungen.

In diesem d!vision® Experten Modul lernen Sie, wie Sie mit Ihrem Kunden, im Rahmen mehrerer von Ihnen moderierten Workshops, gemeinsam Zukunftsszenarien entwickeln und wie seine digitale Strategie zu den gewählten Szenarien aussehen kann.
Sie lernen, wie Sie darauf basierende Geschäftsmodelle beschreiben und die dazu nötigen und möglichen Technologien definieren. Sie erfahren, wie Sie sämtliche Ergebnisse in übersichtlicher Form zusammentragen und eine konkrete Projekt-Roadmap zur Umsetzung der digitalen Strategie mit Zeit und Kosten übersichtlich dokumentieren.

Diese Ausbildung liefert ein perfektes und solides Fundament für einen durch einen Workshop inszenierten Prozess. Dieser kann in kleinen und großen Organisationen umgesetzt werden. Die Ausbildung basiert auf Methoden der systemisch, lösungsorientierten Beratung sowie dem Szenariomanagement, Design Thinking und dem Business Model Canvas.

Die d!vision® Workshops werden unter Leistung von Spezialisten der commumo® academy mit ausgewählten Expertisen in den jeweiligen Themenfeldern begleitet.
Auf welche Fragen erhalten Sie Antworten?

 

Zukünfte und wahrscheinliche Szenarien
Wer sollte an dem Prozess der Visionsentwicklung teilnehmen und wer nicht?
Wie erarbeien Sie die wahrscheinlichen “Zukünfte” des Unternehmens und dessen Markt?
Wie erarbeiten Sie mit dem Team die strategischen Eckpfeiler zu den Märkten, der Zielgruppe, der dazu benötigten Organisation und Kultur?

Kreativität und Geschäftsmodelle
Wie erarbeiten Sie mit dem Unternehmer in einem kreativen Prozess die Digitalen Geschäfts-und Handlungsmodelle?
Wie beschreiben Sie, welche Veränderungsaufgaben für die Mitarbeiter entstehen, welchen Beitrag jeder Einzelne einbringen muss und wie das überprüft werden kann?
Wie führen Sie zu der Erkenntnis, mit welchen Geschäftsmodellen Ihre Kunden in Zukunft Umsätze machen können?

Technologien, Machbarkeiten, Budgetierung
Wie ermitteln Sie die nötigen technischen Anforderungen?
Wie zeigen Sie den Anpassungs- und Änderungsaufwand im Rahmen der heutigen und zukünftigen IT Infrastruktur auf ?
Wie schaffen Sie realistische Fundamente für Ihre Richtpreise?
Wie setzen Sie Meilensteine für die weiteren Schritte?

Prozessplanung und Veränderungsaufgaben
Wie definieren Sie die Schritte der Veränderungsaufgaben, um neue Geschäftsmodelle zu etablieren?
Wie ermitteln Sie, wie Sie das Unternehmen und die Mitarbeiter zur Veränderung aktivieren?
Wie definieren Sie die Anforderungen an die Mitarbeiter im Rahmen dieser Veränderung?
Mit welchen Methoden arbeiten wir im Workshop?

 

Lehrgespräche, Fallbeispiele, Aufarbeiten eigener Fälle, Diskussionen, Gruppenarbeiten, Eigenarbeit, Moderation, Gruppen- und Einzelfeedback, Präsentation
Für wen ist diese Ausbildung konzipiert?

 

Dieses Seminar richtet sich an Berater, Vertriebler, Führungskräfte und Unternehmer.

Dauer

 

Die standardmäßige Länge dieser Ausbildung beträgt 4 Tage. Auf Wunsch können Sie mit uns aber auch gerne nach Absprache individuell auf Sie zugeschnittene Angebote vereinbaren.

Warum sollten Sie an diesem Workshop teilnehmen?

 

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie es als IT-Systemhaus schaffen können, Ihrem Kunden dabei zu helfen, vollkommene Klarheit darüber zu gewinnen, wie seine digitale Strategie in der Zukunft aussehen wird. In Verbindung mit Ihren Lösungen. Sie erarbeiten interaktiv mit Teilnehmenden aus Ihrer Branche, wie Sie Ihren Kunden in einem moderierten Prozess dabei helfen, die Weichen für deren zukünftiges Geschäftsmodell zu stellen. Sie lernen, wie Sie in einem von Ihnen durchgeführten Workshop sicher stellen, dass der Kunde alle nötigen und möglichen Technologien kennt und eine konkrete Projektroadmap zur Umsetzung der digitalen Strategie mit Zeit und Kosten vorliegen hat.
Verantwortlich für die Ausbildung:

 

Andreas Dolle I Systemischer Organisationsberater I Leiter der Fachgruppe Digitale Transformation im BDVT

 

Ulrike Dolle I Systemische Organisationsberaterin I Leiterin der Fachgruppe Service Excellence im BDVT

 

Die Ausbildung erfolgt mit Trainern und Beratern der ADM. Jede Phase wird begleitet und moderiert durch einen Experten des jeweiligen Fachbereichs. Die Transferphasen werden von begleitenden systemischen Coaches unterstützt.

Vertiefung

 

Begleiter für Veränderung in Digitalisierungsprozessen – Digitale Visionen entwickeln – d!vision® Master

Anfragen zur Veranstaltung

Die unternehmensinterne Umsetzung kann im Umfang variieren. Grundlage ist ein Klärungsgespräch in dem wir auf der Basis eines Reifegradchecks die Kernmodule anpassen. Dazu können Sie uns gerne jederzeit anrufen oder über unser Kontaktformular eine Nachricht senden. Bitte schreiben Sie den Namen der Veranstaltung in die Betreffzeile.

Ausbildung Digitale Transformation